Programm
Vorträge

Tagebuch schreiben

Referentin: Barbara Nobis

Tagebücher sind nicht nur etwas für verunsicherte Teenager und schillernde Persönlichkeiten. Tagebücher sind für Sie da - egal, in welcher Lebensphase Sie sich gerade befinden. Ein Tagebuch ist  Kummerkasten, Skizzenblock für Ihre Ideen, eine Reisedokumentation; es ist ein Hilfsmittel, um die Zukunft aktiv zu gestalten. In ihrem zirka einstündigen (Mitmach)vortrag zeigt Ihnen die Journalistin Barbara Nobis, wie Sie vom Tagebuchschreiben profitieren können.

WANN:        Samstag, 29. März, 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr
WO:              Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 5, 59423 Unna,

EINTRITT:   6,00 EURO

www.audite-nobis.de

 

 

Essenzen des Lebens. Lebens-Bilanz heute ziehen!

Referent: Dr.Dieter Mueller-Harju

Lebens-Bilanzen sind nicht erst am Ende eines Lebens sinnvoll. Über Zwischen-Bilanzen können Bewusstheit, Anerkennung und Orientierungen für das weitere Leben gewonnen werden. Lebens-Bilanzen, jenes „Sein und Haben“, können nur für sich oder als Vorbereitung und Teil einer umfassenden Biographie erstellt werden. Der eineinhalbstündige Vortrag erläutert Anlass, Absichten und Dimensionen einer Lebens-Zwischen-Bilanz. Der Autor wird auch aus seinem aktuellen Buch „Das Beste kommt erst noch“ zum Thema vorlesen.

WANN:        Samstag, 29. März, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
WO:              Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 5, 59423 Unna

EINTRITT:    6,00 EURO

www.dr-mueller-harju.de