Programm
Filmvorführung

Michael Hamburger - Ein englischer Dichter aus Deutschland

Regie: Frank Wierke

Dokumentarfilm über den britischen Lyriker und Übersetzer Michael Hamburger (* 1924  + 2007). Deutschland 2007. Mit deutschen Untertiteln. 72 min. (Prämiert mit  dem Arte- Dokumentarfilmpreis).

 

Ein Film über Michael Hamburger und eine Annäherung an die Frage: Wie entsteht ein Gedicht? Der Film beschreibt den Prozess als eine Suche nach dem eigentlich nicht zu Fassenden in einem Gewebe aus täglichem Rhythmus, dem Garten im Wandel der Jahreszeiten, dem Schreiben, den Apfelbäumen zur Erntezeit, dem alten Haus in Suffolk mit den vielen Möbeln und Zimmern und Erinnerungen. Frank Wierke hat diese Dokumentation ohne Crew gedreht, mit kleinem Equipment aus Kamera und Ton, ohne künstliches Licht und Stative, ohne Inszenierungen und Interviews (direct cinema).

 

WANN:      Samstag, 29. März, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

WO:           Martin-Luther-Haus, Kirchplatz 5, 59423 Unna

EINTRITT: 6,00 EURO