Programm
Lesungen

Lesung in Kooperation mit mit dem Kulturzentrum Lindenbrauerei e.V

Katrin Himmler liest: Die Brüder Himmler – Eine deutsche Familiengeschichte

 
In ihrer ungewöhnlich persönlichen Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit der eigenen Familie führt die Politologin Katrin Himmler, Großnichte des Reichsführers SS Heinrich Himmler, dessen monströse Erscheinung zurück in den Kontext der ganz normalen bürgerlichen Familie, aus der er stammte.

 

WANN:       Sonntag, 30. März um 11.00 Uhr

WO:            Kulturzentrum Lindenbrauerei, Massener Str. 33 - 35,
                   59423 Unna

EINTRITT:   8,00 EURO

Mehr über Katrin Himmler

 

Abschlussveranstaltung

Geschichten aus dem Leben & Mein 18. November

Es lesen die Preisträger des WR- Wettbewerbs "Ich erinnere mich..." sowie die Teilnehmer des Kurses "Autobiographisches Schreiben" (Leitung: Agnes Doering).


Zudem präsentiert Britta Spies das Projekt „Mein 18. November“. Mehr als 5000 Menschen in Westfalen folgten am 18. November 2005 dem Aufruf der Volkskundlichen Kommission für Westfalen, alle persönlichen Erlebnisse, Gedanken und Gefühle schriftlich festzuhalten und sie damit vor dem Vergessen zu bewahren.


WANN:         Donnerstag, 10. April, 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

WO:             Nicolaihaus, Nicolaistraße 3, 59423 Unna

EINTRITT:   frei

www.agnes-doering.de

Britta Spies: Mein 18. November